Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV:

LomaNet GmbH
Straßburger Ring 3
66482 Zweibrücken

Vertreten durch:

Geschäftsführer Heiko Doll

Kontakt:

Telefon: +49 63 32 47 23 30
Telefax: +49 63 32 47 23 33
E-Mail: info[at]lomanet.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Zweibrücken
Registernummer: HRB 30891

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 288 201 453

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Webdesign:

Herzlichen Dank an Webdesign ShapeBootstrap für die Designvorlage dieser Webseite:
www.shapebootstrap.net

Oliver Reinking

Oliver Reinking

Telefon: +49 63 32 993 993

E-Mail: oliverreinking@lomanet.de

Unsere geplanten Webinare

21.08.2018

Die Künstler-App

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • wie Sie als Künstler ihre Kunstwerke in der Anwendung Mein Dialogsystem hinterlegen
  • wie Sie Ihren Kunden eine App zur Verfügung stellen können
  • welche Daten Ihre Kunden in der App sehen
  • wie Ihre Kunden mit Ihnen über die App Kontakt aufnehmen können
  • wie Sie Ihre Kunden über neue Kunstwerke informieren können - u.a. auch in Form von Push-Benachrichtigungen

Di, 21. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Die Künstler-App

21.08.2018

Digitales Networking

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • wie Sie als Network-Manager Dokumente, Filme und News für Deine Downline hinterlegen können
  • wie Sie Ihre Downline einpflegen können
  • wie Sie Ihren Teampartnern eine App zur Verfügung stellen kannst
  • welche Daten Sie in der App sehen kannst
  • welche Daten Ihre Teampartner in der App sehen
  • wie Sie mit Ihren Teampartnern in der App chatten können

Di, 21. August von 16:00 bis 16:45 Uhr

Digitales Networking

28.08.2018

Kundenkommunikation mit dem Smartphone
Wir erleben geraden eine großen Umbruch in der Kommunikation mit unseren Kunden. Klassische Kommunikationsmittel wie zum Beispiel Telefon und Mail funktionieren immer weniger. Stattdessen möchten unsere Kunden am liebsten alles mit ihrem Smartphone "regeln". Über 50 Millionen Smartphone-Nutzer gibt es bereits in Deutschland.

In diesem Webinar wird gezeigt, wie Sie das Smartphone als Kommunikationsmittel mit ihren Kunden einsetzen können.
Di, 28. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Informationsseminar

28.08.2018

Ein CRM-Werkzeugkasten
Sie verwenden noch keine App zur Kommunikation mit dem Kunden? Warum nicht?

Immer mehr Unternehmen bieten ihren Kunden eine App an. Mit Hilfe dieser App kann der Kunde
- mit dem Unternehmen kommunizieren (Chat)
- seine vom Unternehmen hinterlegten Daten einsehen (Angebote, Aufträge, Rechnungen etc.)

Und selbstverständlich haben solche Unternehmen auch eine eigene App für ihre Mitarbeiter. Warum glauben Sie bieten Unternehmen solche Apps an? Wieso für ihre Kunden und für ihre Mitarbeiter? Im Webinar Ein CRM-Werkzeugkasten werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen. Falls Sie unsicher sind, dass Sie durch solche Apps keine Kunden verlieren, dann melden Sie sich jetzt an. In diesem Webinar wird ein Werkzeugkasten mit dem Namen Mein Dialogsystem vorgestellt.

Mit diesem Werkzeugkasten können Sie sich eine eigene digitale Welt erschaffen.

Im Mittelpunkt steht dabei eine App, mit der jeder Mitarbeiter eines Unternehmens Zugriff auf alle Kundendaten hat.
D.h. jederzeit und überall.

Di, 28. August von 17:30 bis 18:15

CRM-Werkzeugkasten

30.08.2018

Das CRM-System Mein Dialogsystem
Glauben Sie, dass digitale Kommunikation nur etwas für große Unternehmen ist, die sich die Anwendungstechnik "Smartphone-App" leisten können. Weit gefehlt! Kluge UnternehmerInnen kommunizieren heute digital mit ihren Stammkunden. Mit Hilfe der des einfachen CRM-Systems Mein Dialogsystem.
Do, 30. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Mein Dialogsystem

30.08.2018

Aufbau einer zentralen und digitalen Kundendatenbank
Die Unternehmen werden in Sachen Digitalisierung von den Kunden getrieben. Immer mehr Unternehmen machen die Erfahrung, dass ihre Kunden in ihrer Alltags- und Einkaufswelt zunehmend digital unterwegs sind. Dieses Kundenverhalten übt einen enormen Druck auf die aktuellen Vertriebs- und Geschäftsmodelle aus. In diesem Webinar zeige ich Ihnen, wie ein Unternehmen seine Kundendaten zentralisieren und digitalisieren kann.
Do, 30. August von 17:00 bis 17:45 Uhr

Kundenbindung