Datenschutz

Datenschutz-Hinweise

Die LomaNet GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten, insbesondere verkaufen wir Ihre Daten nicht an Dritte und senden Ihnen nicht unberechtigt E-Mails zu.

Personenbezogene Daten werden unter Beachtung des geltenden Datenschutzrechts nur erhoben, verarbeitet oder sonst genutzt, wenn es für den technischen Betrieb der Seite oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, oder Ihres Auftrages notwendig ist.

Logfiles

Der Server unserer Homepage speichert automatisch Logfile-Informationen, die Ihr Browser zum Aufruf und zur Anzeige der Webseite über das Internet an ihn übermittelt. Dies können Angaben sein über Browsertyp / und –Version, Betriebssystem, IP-Adresse, Referrer-Url, Uhrzeit und Datum der Serveranfrage. Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen und dienen lediglich statistischen Auswertungen.

Cookies

Unsere Seiten verwenden so genannte ‚Cookies’, das sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert; sie dienen uns dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen. Sie können über Ihren Browser die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen mit verschiedenen Optionen anzeigen lassen, ganz verhindern, sowie gespeicherte Cookies wieder löschen.

Persönliche Daten

Weitergehende individuelle Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese freiwillig, etwa bei Anfrage oder Bestellung, machen, beispielsweise bei

  • Posting Ihrer Meinung, oder Ihrer Anfrage: Die im Formular erfragten Angaben, sowie Ihre IP-Adresse;
  • Ausfüllen und Absenden eines Kontaktformulars: Die erfragten Angaben, sowie Ihre IP-Adresse
  • Sofern Sie auf unseren Seiten Vergleichsrechner nutzen, beachten Sie bitte, dass sich diese auf Servern von Drittanbietern befinden und auch dort Ihre Daten – jedoch nur, soweit notwendig – gespeichert werden; beachten Sie dazu bitte auch die weiteren Hinweise zum Datenschutz auf den Seiten der Vergleichsrechner. Lösen Sie in einem der Vergleichsrechner eine Anfrage oder einen Auftrag aus, werden Ihre Daten von dem betreffenden Drittanbieter an uns zur Weiterbearbeitung weitergeleitet und auch hier gespeichert.

Korrekturen und Löschungen

Unzutreffende Daten können Sie jederzeit durch uns korrigieren lassen. Unberechtigt gespeicherte Angaben werden auf Ihren Wunsch gelöscht. Wenden Sie sich dazu an den Herrn Oliver Reinking unter E-Mail oliverreinking[at]lomanet.de.

Oliver Reinking

Telefon: +49 63 32 993 993

E-Mail: oliverreinking@lomanet.de

Unsere geplanten Webinare

22.08.2017

Die Künstler-App

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • wie Sie als Künstler ihre Kunstwerke in der Anwendung Mein Dialogsystem hinterlegen
  • wie Sie Ihren Kunden eine App zur Verfügung stellen können
  • welche Daten Ihre Kunden in der App sehen
  • wie Ihre Kunden mit Ihnen über die App Kontakt aufnehmen können
  • wie Sie Ihre Kunden über neue Kunstwerke informieren können - u.a. auch in Form von Push-Benachrichtigungen

Di, 22. August von 10:00 bis 11:00 Uhr

Die Künstler-App

28.08.2017

Digitale Kundenbindung
Welcher Unternehmer möchte nicht die Kundenbindung erhöhen und dadurch mehr Umsatz erzielen?

In meinem Webinar werden die folgenden Fragen beantwortet:
Wie verwandelt man Kunden in Fans?
Wie reaktivieren Sie inaktive Kunden?
Und wie maximieren Sie den Umsatz bei Ihren bestehenden Kunden?

Aber Ihnen fehlt dafür einfach die Zeit! Und auch die richtige Technik! Und auch die Frage, wie man einen Kundendialog inhaltlich aufbaut, um dadurch die Bindung des Kunden an das Unternehmen signifikant zu erhöhen, bleibt häufig unbeantwortet.

Möchten Sie wissen, worauf es wirklich ankommt, damit Sie die Bindung Ihrer Kunden an Ihr Unternehmen signifikant erhöhen? Dann besuchen Sie mein kostenloses Webinar und melden sich jetzt an.

Lernen Sie, wie Sie Ihre digitale Kommunikationsstrategie in nur 1 Stunde selbst gestalten!

Mo, 28. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Digitale Kundenbindung

29.08.2017

Eine eigene Kunden-App
Mehr als 50 Millionen Smartphone-Nutzer gibt es in Deutschland. D.h. Kunden sind heute überall und rund um die Uhr erreichbar. Dies eröffnet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten in der Kommunikation mit ihren Stammkunden. Mit Hilfe relevanter Informationen zur richtigen Zeit kann eine nachhaltige mobile Kundenbeziehung aufgebaut werden und es besteht die Möglichkeit, dem Kunden maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten.

In diesem Webinar zeige ich Ihnen eine Lösung, wie auch Sie zukünftig digital mit Ihren Stammkunden kommunizieren können. Sie erhöhen dadurch nicht nur die Kundenbindung, sondern verkaufen persönlich reale Produkte bzw. Dienstleistungen.

Die Lösung basiert auf der Anwendung Mein Dialogsystem. Mit Hilfe dieser Anwendung absolvieren Sie völlig problemlos die folgenden vier Phasen:
1. Kundendaten digitalisieren
2. Intranet für die Mitarbeiter: Mitarbeiter haben im Internet Zugriff auf alle Kundendaten
3. Extranet für die Kunden: Kunden haben im Internet Zugriff auf ihre Daten
4. Smartphone-App für die Kunden: Kunden haben im Smartphone Zugriff auf ihre Daten

Di, 28. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Eine eigene Kunden-App

30.08.2017

Konkrete digitale Kommunikationsstrategien
Ein Unternehmen muss heutzutage viel Zeit aufwenden um seinen Kunden einen Top-Service und eine persönliche Beratung anbieten zu können. Dabei steht dieser oftmals vor dem Problem gegen große Unternehmen aus dem Internet konkurrenzfähig zu bleiben. Was manchmal wie ein aussichtsloses Unterfangen aussieht, kann mit einfachen Werkzeugen und Abläufen bewältigt werden.

Wir von der LomaNet GmbH haben für Sie ein Werkzeug entwickelt, mit dessen Hilfe Sie Ihrem Unternehmen den Weg ins digitale Zeitalter ebnen: die CRM-Software Mein Dialogsystem. In diesem Webinar werden wir ganz konkrete digitale Kommunikationsstrategien vorstellen, die mit dem Werkzeug Dialogsystem umgesetzt werden.

Mi, 30. August von 10:00 bis 10:45 Uhr

Kommunikationsstrategien

31.08.2017

Das CRM-System Mein Dialogsystem
Glauben Sie, dass digitale Kommunikation nur etwas für große Unternehmen ist, die sich die Anwendungstechnik "Smartphone-App" leisten können. Weit gefehlt! Kluge UnternehmerInnen kommunizieren heute digital mit ihren Stammkunden. Mit Hilfe der des einfachen CRM-Systems Mein Dialogsystem.

Do, 31. August von 10:00 bis 11:00 Uhr

Mein Dialogsystem

31.08.2017

Aufbau einer zentralen und digitalen Kundendatenbank
Die Unternehmen werden in Sachen Digitalisierung von den Kunden getrieben. Immer mehr Unternehmen machen die Erfahrung, dass ihre Kunden in ihrer Alltags- und Einkaufswelt zunehmend digital unterwegs sind. Dieses Kundenverhalten übt einen enormen Druck auf die aktuellen Vertriebs- und Geschäftsmodelle aus. In diesem Webinar zeige ich Ihnen, wie ein Unternehmen seine Kundendaten zentralisieren und digitalisieren kann.
Do, 31. August von 17:00 bis 18:00 Uhr

Mein Dialogsystem